Boxgemeinschaft Shake Hands

Mittwoch, 24 April, 2019
You are here : Home Boxveranstaltungen 23.02.2019 - Winschoten (NL)

23.02.2019 - Winschoten (NL)

Winschoten, 23zigster Februar. Vor 450 Zuschauern fand in Winschoten (Niederlande) eine große Box-Gala statt, zu der auch zwei Boxer von Shake Hands Leer eingeladen waren. 17 Begegnungen waren angesetzt, darunter ein Frauenkampf. Für Leer gingen Elias Milou Männer bis 69 kg und Kuno Fischer ebenfalls Männer im Super-Schwergewicht an den Start.

Elias war in der 7ten Begegnung an der Reihe. Sein Gegner war wie schon zuvor 2018 in Assen, Rudger Schadenberg aus Emmen. Alle drei Runden waren ein wahres Feuerwerk. Es wurde aus allen Lagen geschlagen und ein sehr hohes Tempo über die gesammte Distanz gegangen, was das Publikum auch mit tosendem Beifall belohnte. Am Ende reichte es dann, wenn auch sehr knapp, nicht für Elias. Sieger nach Punkten R. Schadenberg aus Emmen.

Im 15zehnten Kampf waren dann die Super-Schweren Jungs an der Reihe mit einem Gewicht Plus 91kg. Kuno Fischer, der aus der "Blauen Ecke" startete, bekam es mit dem 20 jährigen M. Paulus vom BV Appingedam zu tun. Die erste Runde war sehr ausgeglichen und von hoher Schlagfrequenz geprägt. Gegen ende der Runde musste Fischer noch einen Wirkungstreffer nehmen und wurde angezählt. In der dritten Runde wurde der Kämpfer aus Appingedam nach einem Tiefschlag verwarnt, Kuno Fischer konnte sich von diesem Foul nicht wieder erholen und hat den Kampf nach Punkten verloren.