Boxgemeinschaft Shake Hands

Dienstag, 20 August, 2019
You are here : Home Boxveranstaltungen Deutsche-Meisterschaft 2019 - U17

Deutsche-Meisterschaft 2019 - U17

Für die Boxabteilung Shake Hands des TV Leer steht wieder ein großes Ereignis an: Serbez Asenov wird an der Deutschen Meisterschaft der Juniorenklasse U17 vom 09.04. – 13.04.2019 in Binz teilnehmen. Asenov startet im Bantamgewicht (bis 52 kg). Zusammen mit den anderen Teilnehmern der Deutschen Meisterschaft aus Niedersachsen (darunter auch zwei Boxer aus Cloppenburg, 2 Boxer aus Delmenhorst und 1 Boxer aus Saterland) ging es am 06.04.2019 ins Trainingslager beim Olypiastützpunkt Hannover. Dort werden die Kaderathleten von den Landestrainern vorbereitet. Am 09.04.2019 geht es dann schon morgens um 08:00 Uhr von Hannover direkt weiter nach Binz. Auch Trainer Bernhard Westmark vom Shake Hands Leer wird als Betreuer von Serbez Asenov vor Ort sein. Die Trainer der Boxabteilung Shake Hands des TV Leer sind stolz und freuen sich nun über die zweite Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft in der noch jungen Vereinsgeschichte: Hilke Bosse belegte 2017 den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Frauen.

Insgesamt 139 Sportler nehmen an der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Juniorenklasse U17 teil, darunter treten 21 Sportler für den Landesverband Niedersachsen an. Der Ausrichter ist Phönix SV Stralsund e.V. (Landesverband Mecklenburg-Vorpommern).

 

Shake Hands Leer Boxer Serbez Asenov

 

Niedersachsenkader der U17 mit Landestrainer Akhmed Dzhafarov